• Altitalienisch

    Die aktuelle umfassende deutschsprachige Darstellung
  • Historische Sprachwissenschaft des Deutschen

    Jetzt in der 5. aktualisierten Auflage!
  • Didaktik und Neurowissenschaften

    Knotenpunkte im Wissen schaffen!
  • Schreibkompetenzen in der Fremdsprache

    konsequent aufgaben- und kompetenzorientiert!
  • Task-based grammar teaching of English

    Integrated cognitive grammar teaching!
  • Sprachen lernen in der Pubertät

    Potenziale in sprachsensiblen Phasen fördern!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

narr-Studienbücher

Konstanze Marx, Georg Weidacher

Internetlinguistik

Ein Lehr- und Arbeitsbuch

Rasante technologische Entwicklungen, die Zunahme online geführter Kommunikation und deren Auswirkungen auf Sprache prägen eines der aktuellsten und spannendsten Teilgebiete der Linguistik: die Internetlinguistik. Ziel des Lehr- und Arbeitsbuches ist es, umfassend über diesen lebendigen Forschungsbereich zu informieren und zu zeigen, wie sprach- und kommunikationswissenschaftliche Methoden sinnvoll kombiniert werden können, um die Eigenheiten sprachlich-kommunikativen Handelns im Internet zu analysieren. Auf leserfreundliche Weise werden hierzu aktuelle Forschungsergebnisse mit zahlreichen Anwendungsbeispielen und Übungsaufgaben didaktisch aufbereitet. Themenschwerpunkte bilden zum Beispiel folgende Fragen: Gibt es eine »Internetsprache«? Welche lexikalischen, grammatischen und orthografischen Phänomene kennzeichnen die Sprachverwendung im Internet? Inwiefern sind Multimodalität und Hypertextualität typisch für das Internet und wie werden sie durch dessen mediale Spezifika begünstigt? Das Buch ist als Einführung konzipiert und eignet sich gleichermaßen für Seminar und Selbststudium.

  • 1. Auflage
  • print isbn: 978-3-8233-6809-0
  • erschienen am 15.01.2014
  • eBook isbn: 978-3-8233-7809-9


zum Shop

  • All
  • Anglistik
  • Fremdsprachendidaktik
  • Germanistik
  • Romanistik
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all