• Altitalienisch

    Die aktuelle umfassende deutschsprachige Darstellung
  • Historische Sprachwissenschaft des Deutschen

    Jetzt in der 5. aktualisierten Auflage!
  • Didaktik und Neurowissenschaften

    Knotenpunkte im Wissen schaffen!
  • Schreibkompetenzen in der Fremdsprache

    konsequent aufgaben- und kompetenzorientiert!
  • Task-based grammar teaching of English

    Integrated cognitive grammar teaching!
  • Sprachen lernen in der Pubertät

    Potenziale in sprachsensiblen Phasen fördern!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

narr-Studienbücher

Christoph Gabriel, Trudel Meisenburg, Maria Selig

Spanisch: Phonetik und Phonologie

Eine Einführung

Dieses Buch gibt Studierenden des Spanischen ein zugängliches und zugleich wissenschaftlich fundiertes Grundlagenwerk zur Lautlehre ihres Studienfachs an die Hand. Es verknüpft bewährtes Basiswissen mit neueren theoretischen Ansätzen (u.a. Merkmalsgeometrie, Optimalitätstheorie, Autosegmental-Metrisches Modell) und führt in den Umgang mit der Sprachanalysesoftware Praat ein. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf prosodischen Phänomenen wie Silbe, Akzent, Rhythmus und Intonation. Spanisch wird hier nicht als homogene Sprache aufgefasst; amerikanische und europäische Varietäten erfahren vielmehr eine gleichberechtigte Darstellung. Ein vertiefter Einblick in die lautliche Struktur wird u.a. durch die Gegenüberstellung mit weiteren romanischen und nicht romanischen Sprachen sowie durch die Kontrastierung mit dem Deutschen ermöglicht.

  • 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
  • print isbn: 978-3-8233-6722-2
  • erschienen am 24.04.2013
  • eBook isbn: 978-3-8233-7722-1


zum Shop

  • All
  • Anglistik
  • Fremdsprachendidaktik
  • Germanistik
  • Linguistik
  • Romanistik
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all