Suche

Jürg Fleischer / Oliver Schallert

Historische Syntax des Deutschen

Eine Einführung

In dieser Einführung werden zentrale Phänomene und Probleme der historischen Syntax des Deutschen behandelt. Da ältere Sprachstufen nur über schriftliche Dokumente zugänglich sind, kommen Fragen der Methodologie und der Interpretation von Quellen ausführlich zur Sprache. Den Kern bildet die Darstellung einzelner syntaktischer Entwicklungen (u.a. Kasussyntax, Kongruenz, Wortstellung). Ausführlich thematisiert wird auch die Erklärung syntaktischen Wandels, wobei externe Ansätze (Normierungen, Sprachkontakt) ebenso zu Wort kommen wie interne (funktionale und formale Erklärungen).

  • 1. Auflage
  • print isbn: 978-3-8233-6568-6
  • Erschienen am 06.10.2011
  • eBook isbn: 978-3-8233-7568-5


zum Shop

Zusatzmaterialien

Aufgaben zu den Kapiteln 2 bis 18

ansehen